Weitere Artikel über

Therapien

Wasserknappheit: Die schockierende Wahrheit über Wasser und ob es uns jemals ausgehen wird

Wasser ist für das Leben und die menschliche Zivilisation unerlässlich. Es wird zum Trinken, zur Bewässerung, zum Transport, zur Energieerzeugung und für viele andere...

Gewinnen um zu verlieren – Der unsichtbare Weg in die Spielsucht 

Sie sind bunt, leuchten und mit jedem neuen drücken auf den "Repeat the bet"-Button hat man das Gefühl gleich den großen Jackpot zu knacken...

Das Problem mit den Sozialen Medien

Soziale Medien gehören mittlerweile zu unserem Leben dazu, wie Essen, Trinken oder schlafen. Schon oft checkt man direkt nach dem Aufstehen sein Handy. Die...

Minimal Glücklicher und warum Minimalismus uns glücklicher macht

Minimalismus ist schon lange kein Einzelphänomen mehr, sondern hat sich stark in unserer Gesellschaft verankert. Sei es durch besonders minimalistisch designte Rucksäcke oder einem...

Wie Sie durch Therapie lernen, mit Konflikten umzugehen

Konflikte sind ein Teil unseres täglichen Lebens und können uns oft überwältigen. Wenn wir jedoch lernen, unsere Konflikte zu erkennen und damit umzugehen, können...

Zu viel Säure im Körper – diese Therapieansätze helfen

Der geänderte Lebenswandel führt immer häufiger zu einer Übersäuerung des Körpers. Bewegungsmangel, langes Sitzen auf dem Bürostuhl, Alkoholkonsum oder besonders säurehaltige Nahrungsmittel – die Übersäuerung macht sich schnell durch Müdigkeit, Trägheit, Zahnprobleme und vieles mehr bemerkbar.

Hypochondrie nimmt tendenziell zu – Therapien immer gefragter

Der Körper ist ein komplexes Werk und das Zusammenspiel aus Physis und Psyche ist nicht zu unterschätzen. Gerade in Zeiten, in denen Erkrankungen, wie Corona, sich stark zu verbreiten scheinen, hören immer mehr Menschen deutlich auf ihren Körper und nehmen Zeichen umfassend wahr. Das ist einer der Gründe dafür, dass es zu hypochondrischen Störungen (Hypochondrie) kommt.

DNA-Analyse enthüllt neue Hinweise im Bereich der Krebsbehandlung

Ein britisches Wissenschaftlerteam berichtete, dass die beispiellose Datenmenge es ihnen ermöglicht hat, neue Muster in der Krebs-DNA zu entdecken, die möglicherweise auf noch nicht...

Wie man Ängste besiegt: Die Urschreitherapie

Was würden Sie tun, wenn Sie plötzlich von Angstzuständen überfallen würden? Würden Sie ruhig bleiben oder würden Sie durchdrehen? Würden Sie auf andere einschlagen...

Gestalttherapie

Die Gestalttherapie ist eine besondere Form der Psychotherapie, bei der der Patient als selbstbestimmtes Individuum behandelt wird. Der Therapeut hilft dabei, Kräfte zu aktivieren, die eine Weiterentwicklung der Person bewirken.

- Werbung -

spot_img

Unsere Top-Picks