Wenn Sie nach einem Weg suchen, Ihr Gewicht zu reduzieren und es zu halten, sind Sie nicht allein. Nach Angaben des National Weight Control Registry halten fast 60 Prozent der Menschen, die mindestens 30 Pfund abgenommen haben, diesen Gewichtsverlust für den Rest ihres Lebens. Noch besser: Abnehmen muss nicht schwierig sein. Tatsächlich haben viele Menschen durch einfache Veränderungen in ihrem Alltag beträchtliche Mengen an Gewicht verloren. Hier sind drei einfache Strategien, die Ihnen helfen können, Gewicht zu verlieren und es zu halten, abnehmen leicht gemacht.

Kleine Änderungen vornehmen

Kleine Veränderungen sind eine der einfachsten Methoden, um Gewicht zu verlieren. Kleine Veränderungen können einen großen Unterschied in Ihrem Leben bewirken, und Sie müssen dafür nicht viel Zeit und Geld aufwenden. Sie könnten zum Beispiel von zuckerhaltigen Getränken wie Limonade oder Saft auf Wasser als Getränk Ihrer Wahl umsteigen. Wenn Sie jeden Tag frühstücken, zu Mittag und zu Abend essen, bedeutet dies, dass Sie öfter essen, als wenn Sie eine oder zwei Mahlzeiten auslassen.

Achtsam sein auf das, was Sie essen

Das Wichtigste, was Sie tun können, ist, darauf zu achten, was Sie essen. Damit Sie bessere Entscheidungen treffen können, sollten Sie ein Ernährungstagebuch führen und alles notieren, was Sie zu sich nehmen. Schreiben Sie auf, wann Sie gegessen haben, was es zum Frühstück gab und welche Zwischenmahlzeiten Sie im Laufe des Tages zu sich genommen haben. So können Sie feststellen, welche Lebensmittel Heißhunger auslösen und welche nicht.  Es ist auch wichtig, den Kaloriengehalt der verschiedenen Lebensmittel zu notieren, damit Sie entsprechend planen können. Wenn ein bestimmtes Lebensmittel 500 Kalorien pro Portion hat, eine Scheibe Brot aber nur 100 Kalorien, ist es vielleicht sinnvoller, das Brot zu essen als das Lebensmittel mit 500 Kalorien.

Regelmäßig Sport treiben

Bewegung ist eine der besten Möglichkeiten, um Gewicht zu verlieren und den Gewichtsverlust zu halten. Außerdem hilft es Ihnen, magere Muskelmasse aufzubauen, die mehr Kalorien verbrennt als Fett.

Essen Sie nicht, wenn Sie hungrig sind

Dies ist eine der grundlegendsten Methoden, um Gewicht zu verlieren. Der Grund dafür ist, dass Ihr Körper bei niedrigem Blutzucker- und Insulinspiegel in einen Hungermodus übergeht, in dem er den Stoffwechsel verlangsamt und das Energieniveau senkt. Wenn Sie nicht essen, wenn Sie hungrig sind, können Sie nicht nur abnehmen, sondern auch die Kalorienmenge reduzieren, die Sie über den Tag verteilt zu sich nehmen.

Bonus Tipp: Trinken Sie viel Wasser

Zahlreiche Untersuchungen haben ergeben, dass Wasser trinken beim Abnehmen hilft, weil es den Appetit zügelt und die Kalorienzufuhr verringert. Egal, ob Sie eine Isolierflasche mit sich führen oder einfach nur ein Glas zu Hause haben, es ist wichtig, dass Sie den ganzen Tag über viel trinken. Wenn Sie versuchen, täglich mehr Wasser zu trinken, können Sie auch Zitronen- oder Limettensaft in Ihr Wasser geben; das erhöht Ihren Stoffwechsel und macht es einfacher als je zuvor, ausreichend Wasser zu trinken.

Fazit

Unterm Strich sollten Ihre Bemühungen zur Gewichtsabnahme nicht kompliziert sein. Sie sollten nicht viel Zeit und Geld brauchen, um damit anzufangen. Nehmen Sie einfach kleine Änderungen an Ihrem Lebensstil vor, die Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und es dauerhaft zu halten. Es gibt einfache Dinge, die Sie tun können, wie z. B. mehr Sport treiben und sich gesünder ernähren, die einen großen Unterschied für Ihre Gesundheit machen können.

Finde deine Unterstützung in jeder Lebenslage: Therapeutenkatalog

Lesen Sie mehr Nachrichten und Hintergrundinformationen, wie „Mit diesen einfachen Strategien abnehmen“: Therapeutennews

NUTZUNG | HAFTUNG