Sie sind Therapeut und möchten mehr Reichweite? Jetzt kostenlos eintragen im Therapeutenkatalog.

Drücken Sie ESC zum Schliessen

Infos

7 Beiträge
3 Minute(n) Lesezeit

Die Glühlampe bzw. Allgebrauchslampe, umgangssprachlich auch Glühbirne genannt ist eine künstliche Lichtquelle. In einer Glühlampe wird ein Glühfaden oder Glühwendel durch Stromfluss so stark erhitzt, dass er glüht. Fast die gesamte, der Lampe zugeführte Energie, wird in thermische Strahlung umgesetzt. Die Verluste durch Wärmeleitung und Wärmekonvektion sind gering.